update - daunenjacke - moi

POSTED ON: Montag, 22. Oktober 2012 @ 20:01 | 1 comments

Hallo meine Liebe. :*
Mein letzter Post liegt nun auch wieder etwas zurück, nur leider schaffe ich es nicht mich öfters bei euch zu melden. Wenn ich unter der Woche nicht zu hause bin, hab' ich keine Zeit und auch nicht die Möglichkeiten Fotos zu machen, da ich nicht extra meine Kamera mitnehme. Und am Wochenende fehlt mir die Lust und außerdem schlafe ich total viel. - Ich bin einfach immer total kaputt von der ganzen Woche. Aber jetzt bin ich erstmal 5 Wochen zu Hause bei meinen Eltern. Ich habe 3 Wochen Praktikum und 2 Wochen Ferien, da werde ich es bestimmt schaffen mehr von mir hören zu lassen. In den Ferien werde ich in die Schweiz, zu meinem Bruder,  fahren. Ich bin ja anfang Oktober Tante geworden und mein Bruder hat es endlich geschafft Papa zu werden. :D Und dann werde ich noch der schönen Stadt Dresden einen Besuch abstatten. Es werden also jede Menge Bilder folgen! :)

Die kalte Jahreszeit hat ja nun auch schon begonnen und ich habe in den letzten Wochen eifrig nach einer Winterjacke gesucht, ich habe zwar noch 4 Jacken im Schrank hängen, aber die haben schon mindestens 2 - 3 Winter hintersich und die die ich mir letztes Jahr gekauft habe, gefällt mir nicht mehr. Also, musste dringend eine neue her! Ich habe mich auf die Suche gemacht, in 20938429084 Onlineshops und nicht ganz so vielen Geschäften. Entweder waren die Jacken nicht schön, haben doof gesessen, zu kurz, waren nicht mehr in meiner Größe vorhanden oder entsprachen auch nicht dem nachdem ich gesucht habe. Meine Mama, dieser alte Glückspilz, war nur einmal bei H&M und hat eine Daunenjacke gesehen und dachte sich, die wird bestimmt meinem Kind gefallen. Da hatte sie auch vollkommen recht. Sie ist einfach wunder, wunderschön. Sie sitzt genau richtig, hat eine Kapuze mit Fell und sitzt auch super. (Naja, jetzt werden sich einige denken, die Jacken hängen doch überall. Die die ich gesehen habe, hatten entweder keine Kapuze und die mit Kapuze, die ich schön fand, waren meistens zu kurz und haben doof gesessen..) - Sie sollte eigentlich schwarz sein, aber beige sieht auch unheimlich schön aus. (Vielleicht werde ich mir die Jacke noch in schwarz holen... :D) Und für 39,95€ kann man wirklich nicht meckern. :)
Wie siehts bei euch aus? Was tragt ihr diesen Winter für Jacken? :)




Und zum schluss noch ein Küsschen an euch. ♥

Update, leather jacket and lipsticks. ♥

POSTED ON: Sonntag, 23. September 2012 @ 14:48 | 10 comments

Hallo ihr Lieben. :* 
Jetzt sind schon 3 Wochen um und ab morgen beginnt die 4. Woche. - Seit 4 Wochen wohne ich nun nicht mehr zu hause. Die Zeit vergeht so wahnsinnig schnell, unfassbar. Das liegt aber wohl daran, dass ich den halben Tag in der Schule verbringe und nach der Schule auch noch eine Menge dafür zu tun habe. Und immer wenn ich auf die Uhr schaue, erschrecke ich mich, da ein paar Stunden gleich rum sind. :D Ansonsten kann ich mich nicht weiter beschweren; meine Lehrer sind inordnung und meine Mitbewohnerin ist soweit okay. Sie ist nett, aber ihre Unnordentlichkeit werde ich ihr schon irgendwie austreiben. :D 

Ich habe mir letzte Woche bei pimkie eine neue Lederjacke gekauft. Als aller erstes, ich gehe wirklich nicht so gerne zu pimkie, da ich dort meistens kaum was finde und die bedruckten Shirts die es dort gibt auch nicht wirklich mein Geschmack sind. Aber an dieser Jacke konnte ich echt nicht vorbeigehen. Ich musste sie einfach haben! Zumal ich Pelz sowieso total liebe. Aber nur Kunstpelz!! Und das ist die perfekte Jacke für den Herbst! - Für den Winter werde ich mir wohl eine schwarze Daunenjacke kaufen.
Gestern habe ich dann noch meinen ''kleinen'' Einkauf bei dm getätigt. Hab eigentlich nur das gekauft was auch wirklich auf meinem Zettel stand, aber zwei Lippenstifte von Manhattan mussten einfach noch mit. :) Ich schreibe mir jetzt sogar schon immer einen Zettel, damit ich ja nur das kaufe was ich auch wirklich brauche. Hab mich bisher auch immer sehr gut daran gehalten. :D


 rechts: 53Z x-treme last & shine    links: 54P x-treme last & shine

what do you think?

POSTED ON: Montag, 17. September 2012 @ 18:05 | 6 comments

Seid einer sehr, sehr langen Zeit spiele ich mit dem Gedanken, mir etwas stechen zu lassen. Etwas für die Ewigkeit, etwas was zu mir passt! 
Ich schaue mir unheimlich gerne Bilder an, mit Menschen die unzählige Tattoos an ihrem ganzen Körper verstreut haben. Ganze Motive zieren Arme, Beine, Bauch und sämtliche andere Körperstellen. Ich finde es ist wahnsinnige Kunst, die nicht auf Bildern sondern auf den Körper gebracht werden. Jedes Motiv hat seine eigene Geschichte. 
Ich beneide die Menschen, die dieses Talent haben, so gut Zeichnen zu können und dieses Geschick haben, dies auf den Körper zu bringen. Man muss dafür einfach geboren sein, man muss es im Blut haben!
Ich bin nun süße 16, möchte mir etwas stechen lassen. - Etwas stechen lassen was zu mir passt. Es muss verspielt, süß und nicht zu groß sein. Einen Schriftzug könnte ich mir auch gut vorstellen. Aber ich begeistere mich mehr für eine Schleife am Handgelenk und ich bin der Meinung das passt auch zu mir.
Wie steht ihr zu Tattoos? Möchtet ihr euch auch etwas stechen lassen? Wenn ja, was denn? :) 

Update + wishlist! ♥

POSTED ON: Dienstag, 4. September 2012 @ 17:05 | 7 comments

Seit gestern hatt meine Ausbildung angefangen und ich muss sagen bisher läuft wirklich alles super. Die Lehrer, meine Klassenkammeraden sind super nett und mit meiner Mitbewohnerin in der Wohnung läuft es auch wirklich gut. Das frühe Aufstehen nervt mich zwar ziemlich aber da muss ich jetzt durch bis zu den nächsten Ferien.. 
Außerdem hatte ich heute Zeit um endlich die Wishlist zu erstellen, mit Sachen die ich mir wohl kaufen werde, sobald ich mal wieder etwas gespart habe. Bin auch schon kräftig dabei. Manches werde ich wohl auch zu Weihnachten bekommen, wie die Uhr. ♥
Ich versuche mich so oft wie's geht bei euch zu melden. Hab noch einige Post's geplant. Nur ich hab meine Kamera nicht dabei, kann also keine Bilder machen. Werde das dann am Wochenende machen.
Eure Saskia. :*

 1. Oberteil von Vero Moda findet ihr hier nelly.de
2. Tasche von Longchamp longchamp.com
3. Den Blazer gibt es bei hm.com
4. Armband von ginatricot.com
5. Pumps sind von nelly.de
6. Die Uhr ist von michaelkors.com
7. Der Gürtel ist von nelly.de
8. Süßer Cardigan ist von hm.com

What's in my beautycase?

POSTED ON: Donnerstag, 30. August 2012 @ 18:44 | 6 comments

Heute möchte ich euch gerne mal zeigen, was ich so in meinem Schminktäschen habe. - Produkte die ich einfach täglich verwende, es sind aber auch Produkte dabei, die ich nur ab und zu mal benutze. Jeh nach Laune eben. :) Ich werde zu jedem meiner Produkte auch eine kleine Info dazu schreiben.
Die Bilder habe ich geordnet, was ich in meinem Gesicht auftrage, wie ich meine Augen schminke und dann noch, wie ich meine Lippen schminke.
Außerdem würde mich interessieren, was ihr so für Produkte zum Schminken verwendet? :) - Schreibt mir einfach ein Kommentar.

Garnier Miracle skin perfector: Die 5 in 1 BB Cream trage ich als erstes auf, sie verleiht einen natürlichen Teint, kaschiert kleine Rötungen und Hautunebenheiten. Außerdem riecht sie wirklich gut, leicht blumig. 

Astor anti shine mattitude powder: Das Puder lässt sich super gut auftragen und lässt mein Gesicht matt und natürlich wirken. Ich nehme es in der Farbe 004. Leider muss ich nach knapp 2 Stunden wieder nachpudern, da mein Gesicht schnell das Glänzen anfängt. - Hab nur leider noch nicht rausgefunden wieso, obwohl ich schon einiges ausprobiert habe.

Catrice defining duo blush:  Es lässt sich super auftragen und zählt auch zu meinen Lieblingsprodukten. Das seidige duo Puder - Rouge verleiht einen natürlichen und strahlenden Teint. Ich habe das Blush in der Farbe 020 peach sorbet

Pinsel Kiko: Der Pinsel ist von Kiko und ist wirklich einer der Besten den ich jeh hatte. Er ist super weich und am liebsten möchte ich die ganze zeit damit über mein Gesicht streichen. :D


Eyeshadow base long lasting: Die Base von Manhattan trage ich auf mein Augenlid auf, bevor ich mir meinen Lidstrich ziehe. Er hält einfach besser mit der Base genauso wie Lidschatten. Ich habe die Farbe 01. Kann ihn echt empfehlen! :)

Catrice liquid liner: Den Eyeliner habe ich in der Farbe 010 Dating joe black. Er lässt sich super auftragen und trocknet auch echt schnell.

Eyebrow pencil: Der Augenbrauenstift ist von Astor und ich verwende ihn als Kajal, habe mich damals im Regal vergriffen und dachte es sei ein Kajal. Aber der Augenbrauenstift hält soweit gut und trage davon auch nicht viel an meinem Unterlid auf.

Essence lash mania & manhattan volcano explosive volume mascara: Die beiden Mascaras verwende ich momentan. Aber nicht auf einmal. Je nach Laune trage ich eine davon auf. Beide halten wirklich gut, über die Mascara von Manhattan kann ich nichts schlechtes sagen, sie hat mich vollkommen überzeugt. Sie klumpt nicht, die Mascara von essence schon. Aber nur wenn man zu viel davon aufträgt.

Catrice made to stay highlighter pen: Den Highlighter trage ich auch je nach Laune, aber er ist wirklich super. Er hält auch echt gut ohne Base und lässt die Augen strahlen. Kann ich einfach nur weiter empfehlen!


Lippenstift essence: Den Lippenstift habe ich in der Farbe 53 all about cupcake. Die Farbe ist wirklich schön! (Hätte sie ja euch gerne von beiden Stiften gezeigt, nur die sind beide schon benutzt und da sieht das auf Bildern nicht so toll aus.) Er hält auch echt gut. Manchmal trage ich den Lippenstift von Manhattan noch drüber. Den Lippenstift von Manhattan habe ich in der Farbe 45F perfect creamy & care. Wunderschöne Farbe und er hält super gut. :)

Kleine Info: Ich bin momentan am Vorbereiten, von ganz vielen anderen Post's. Freut euch schonmal drauf. - Ich liebe euch! :*

← Older / ♥ back up ♥
a little memory