i just want to go some place where no one knows my name.

POSTED ON: Freitag, 17. August 2012 @ 22:38 | 3 comments

Es ist einfach ein tolles Gefühl die Wärme der Sonne auf seiner Haut zu spüren und dabei die Augen zu schließen und einfach nur zu entspannen. Alles vergessen, was in letzter Zeit passiert ist und auch ausblenden das ich in 17 Tagen meinen ersten Schultag an einer neuen Schule, einem neuen Ort und mit ganz neuen Leuten habe. Die Situation zu Hause hat sich gelegt und daher bekomme ich einen flauen Magen, wenn ich daran denke das es bald, adieu Hotelmama heißt und hallo Einzelleben! Ich bin gespannt wie es laufen wird und muss mich auch erst an die Situation gewöhnen, aber ich bekomme das alles schon gebacken. 
Heute hab ich den ganzen Tag mit meiner wundervollsten verbracht, heute früh erst lecker zusammen bei ihr gefrühstückt und ab 13 Uhr bis 16:45 Uhr haben wir in der Sonne gelegen. Ohne Pause! Ihr könnt euch jetzt sicherlich selber denken wie wir aussehen. :D 
Jetzt werde ich den Post noch mit ein paar Fotos, der letzten Tage, versüßen. Euch allen eine gute Nacht und schönes Wochenende! ♥




 1. ♥ :) 2. Selbstgemachter Pflaumenkuchen. ♥ 3. Ben & Jerry's, bestes Eis! 4. Neuer Nagellack. 5. Moi! - Nicht der beste Blick. But i like it. 6. Zaun.

← Older / ♥ back up ♥ / Newer →
a little memory